Kinder- &

Jugendwohnen.

Betreutes Einzelwohnen

Das Betreute Einzelwohnen ist ein Angebot nach § 27 i. V. m. §§ 34, 35a und 41 SGB VIII. Es richtet sich an Jugendliche jeden Geschlechts im Alter von 16 bis 21 Jahren.

Ausge­nommen werden junge Men­schen, die aus sozialen und/oder persönlichen Gründen Schwierigkeiten bei der Ein­glie­derung in die Gesellschaft und das Berufsleben/Schule haben.

Zielgruppe

Das Betreute Einzelwohnen steht jungen Men­schen offen, bei denen ein Betreuungsbedarf vorliegt und die sich eine pädagogische Begleitung auf dem Weg zur wirtschaftlichen und persön­lichen Unabhängigkeit wünschen.

Als Voraussetzung für die Aufnahme ins Betreute Einzelwohnen gilt:

  • das Hilfeplanverfahren
  • die Bereitschaft zur aktiven Zusammenarbeit
  • eine regelmäßige Beschäftigung
  • ggf. das Einverständnis der Sorgeberechtigten
Zielsetzung

Die Ziele im Betreuten Einzelwohnen sind:

  • Erwerb einer Alltagsstruktur und Integration in das (neue) Lebens­milieu
  • Aufbau eines sozialen Netzwerks
  • Entwicklung einer stabilen Persön­lichkeit
  • Begleitung und Förderung in der sozial-emotionalen Entwicklung
  • Entwicklung einer schulischen und beruflichen Perspektive
  • Entwicklung materieller Eigen­ständigkeit
  • Entwicklung einer Lebens­perspektive auf der Basis eigener Ziele, Fähigkeiten und Grenzen
Methodische Grundlagen

Unser pädagogisches Handeln orien­tiert sich am Leitbild der AWO, welchem das humanistische Weltbild zugrunde liegt. Je nach Problem­lage und aktu­eller Situation greifen wir auf verschie­dene Methoden zurück.

Die Schwerpunkte im Betreuten Einzelwohnen:

  • Partizipation
  • Professionelle Beziehungsarbeit
  • Hilfe zur Selbsthilfe / Ressourcen­aktivierung
  • Case-Management
  • Transparenz
  • Beschwerdemanagement
Betreuungsumfang

Die pädagogische Fachkraft hat pro Einzelfall wöchentlich 7,7 Stunden zur Verfügung, in welchen die für den Hilfeprozess erforderlichen Leis­tungen ab dem Aufnahmetermin enthalten sind.

Die Arbeitszeit ist flexibel organisiert und orientiert sich weitgehend an den aktuellen Notwendigkeiten und der Bedarfslage des jungen Men­schen. Es wird keine Betreuung über Nacht gewährleistet.

Freie Plätze

2 freie Plätze inkl. Wohnung ab 01.09.2022 (Für Platzanfragen wenden Sie sich bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.)

Ansprechpartnerin

Melanie Schulze

Melanie 
 Schulze

Einrichtungsleitung

Tel. 09421 97 49 66 - 0
Ab 14.00 Uhr
Fax 09421 99 79 - 69
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

AWO Soziale Dienste GmbH
Betreutes Einzelwohnen
Wittelsbacherhöhe 19c
94315 Straubing

Kontaktieren Sie uns zum Angebot Betreutes Einzelwohnen.

Icon weißes AWO-Herz
Icon weißes AWO-Herz

AWO | Straubing
Wittelsbacherhöhe 19
94315 Straubing

T 09421 9979-0
F 09421 9979-79
M Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

AWO | Straubing
Wittelsbacherhöhe 19
94315 Straubing

T 09421 9979-0
F 09421 9979-79
M Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Wir sind Mitglied der

Wir sind Mitglied der
Logo AWO M group