Prüfungsnoten vom Medizinischen Dienst der Krankenkasse

Wieder Top Bewertungen bei Pflegenoten

Die Verantwortlichen der Pflegeeinrichtungen der AWO Straubing freuten sich zusammen mit Geschäftsführer Klaus Hoffmann über die hervorragenden Ergebnisse bei den diesjährigen Audit-Bewertungen durch den MDK. Das AWO Wohnpflegeheim für Menschen mit Behinderung erhielt bereits zum vierten Mal die Traumnote 1,0 und auch die Sozialstation wurde mit einer Gesamtnote von 1,3 wieder "sehr gut" bewertet.

"Die hervorragende Qualität beider Pflegeeinrichtungen wurde uns bei den externen Prüfungen wiederholt eindrucksvoll bestätigt", so AWO Geschäftsführer Klaus Hoffmann. Er bedankte sich bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sehr herzlich, die zu diesem Erfolg beigetragen haben.

Abteilungs- und Einrichtungsleiter Michael Wittmann sowie die stellvertretende Pflegedienstleitung Tamara Dötter sind sich einig, dass die AWO Straubing als Träger beider Einrichtungen, trotz immer schwieriger werdenden Rahmenbedingungen bei Finanzierung und Personal-Akquise, den eigenen Qualitätsanspruch in bester Weise erfüllt. Nachdrücklich wiesen beide darauf hin, dass ein solcher Erfolg nur durch hoch motivierte und gut qualifizierte Pflegekräfte zu erzielen ist.

KH MW TD MDK Pflegenoten 07 2017

Im Bild von links: Klaus Hoffmann, AWO Geschäftsführer, Tamara Dötter, stellvertretende Pflegedienstleitung der Sozialstation, Michael WIttmann, Abteilungs- und Einrichtungsleiter