• hort_st_josef00
  • hort_st_josef01
  • hort_st_josef02
  • hort_st_josef03
  • hort_st_josef04

Historie

Aufgrund steigender Nachfrage nach Nachmittagsbetreuungen wurde vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus das Modellprojekt „Hort an der Schule“ initiiert. Im April 1991 wurde an der Grund- und Teilhauptschule St. Josef der erste Kinderhort in Straubing (und in ganz Niederbayern) unter der Trägerschaft der AWO aus diesem Modellprojekt eröffnet. Schulleitung und AWO wirkten unter Federführung des Staatsministeriums und des Instituts für Frühpädagogik (IFP) an der einjährigen Konzeptionserstellung mit. Im September 1993 wurde aufgrund des anhaltenden Bedarfs eine zweite Gruppe eröffnet. Ab dem Schuljahr 2010/11 wurde die bisherige Mittagsbetreuung an der Schule in die Hortstruktur integriert. 

Pädagogik

Wesentlicher Bestandteil unserer Tätigkeit ist die individuelle Förderung der Hortkinder. Dabei besteht unser pädagogisches Bestreben darin, Kinder und Jugendliche zu befähigen, Basiskompetenzen und Schlüsselqualifikationen zu entwickeln, um den Anforderungen in Familie und Gesellschaft bestmöglich gewachsen zu sein und ein harmonisches und eigenverantwortliches Leben führen zu können.

Unsere Angebotspalette beinhaltet eine täglich ausgewogene sowie kind- und jugendgerechte Mittagsverpflegung, eine professionelle Hausaufgabenbetreuung durch erfahrene und kompetente pädagogische Fachkräfte sowie eine intensive Zusammenarbeit mit Eltern und Schule. Darüber hinaus gewährleisten wir durch attraktive Freizeitangebote unseren Grund- und Hauptschülern ein stabiles Umfeld, in dem sie sich auch kreativ entwickeln können. An Freitagen und während der Ferienzeiten bieten wir dazu ein abwechslungsreiches Programm an. 

Aktueller pädagogischer Schwerpunkt
"Sprache und Bewegung" 

Öffnungszeiten 

  • an Schultagen: 11.00 Uhr - 17.50 Uhr
  • in den Ferien: 8.00 Uhr - 17.00 Uhr
  • Bringzeit: Die Kinder/Jugendlichen kommen nach Unterrichtsende in die Einrichtung.
  • Abholzeit: Zwischen 17.00 Uhr und 17.50 Uhr werden sie entweder abgeholt oder gehen selbständig nach Hause.
  • Schließtage: 30 (+5 für Fortbildungen) pro Hortjahr 

Kinder 

  • Altersgrenze: 6 - 16 Jahre
  • Zahl der Plätze: 70 Hortplätze, 25 Mittagsbetreuungsplätze
  • Einzugsgebiet: Stadt Straubing, Landkreis Straubing-Bogen
  • Gruppenorganisation: 4 alters- und geschlechtsgemischte Gruppen 

Räumlichkeiten

Der AWO Hort an der Schule St. Josef befindet sich in direkter Anbindung der Grund- und Mittelschule St. Josef in einem Nebenflügel des Schulgebäudes. 

  • 3 Gruppenräume und 2 Hausaufgabenzimmer
  • 1 Raum für Mittagskinder
  • 1 Personalbüro
  • 1 Mädchentoilette, 1 Jungentoilette, 1 Personaltoilette
  • Garderobe
  • 1 Speiseraum mit Küche
  • Aula, Turnhalle und Sportplatz können über die Schule mitbenutzt werden 

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt direkt in der Einrichtung und ist ganzjährig möglich. Falls die Platzkapazitäten ausgeschöpft sein sollten, wird über Warteliste im Nachrückverfahren aufgenommen. 

 

Kontakt AWO Hort an der Schule St. Josef
  Von-Leistner-Str. 40
  94315 Straubing
   
  Tel.: 09421 51420
  Fax: 09421 9979-79
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Einrichtungsleitung  
Jessica Füchsel staatlich anerkannte Erzieherin
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

MitarbeiterInnen  
Christina Eisel staatlich anerkannte Erzieherin
Swetlana Kostritskaya staatlich anerkannte Erzieherin
Stefanie Kontra staatlich anerkannte Erzieherin
Susanne Scherg  Kinderpflegerin
Anke Herbst  Kinderpflegerin
Tina Bergmann Kinderpflegerin
Michaela Keil Kinderpflegerin
Ramona Barth SPS 2