Angeordnete Schließung aller AWO Kindertagesstätten Einrichtungen


Alle Einrichtungen der AWO Kindertagesstätten bleiben ab Montag, 16.03.2020, bis Sonntag, 19.04.2020, auf Anweisung der Bayerischen Staatsregierung geschlossen.

Notgruppen werden für Kinder eingerichtet deren hauptsächlich betreuender Elternteil in einem infrastrukturkritischen Bereich arbeitet. Diese Bereiche sind unter anderem Krankenhäuser, Altenheime, Pflegedienste, Polizei, Technisches Hilfwerk. Bitte geben Sie Ihren Bedarf bei der Einrichtungsleitung an, damit wir die Notgruppen für die kommenden Wochen planen können.

Wichtig: ln den Notgruppen in unseren Horten können zu den regulären Betreuungszeiten nur Kinder oben genannter Berufsgruppen, welche sich in den Klassen eins bis sechs befinden betreut werden.

Empfehlung der Bayerischen Staatsregierung:
Bitte die Kinder nicht von älteren Familienmitgliedern betreuen lassen und soziale Kontakte weitestgehend vermeiden. Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.

Allgemeinverfügung des StMGP vom 13. März 2020 – Betretungsverbote zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus
Die Allgemeinverfügung gilt ab Montag, dem 16. März 2020. Sie ist unter folgendem Link abrufbar:
https://www.stmgp.bayern.de/wp-content/uploads/2020/03/20200313_allgemeinverfuegung_stmgp_schulen_kitas.pdf

+++Weitere Informationen, Neuerungen oder Änderungen werden wir regelmäßig auf unserer Homepage veröffentlichen.+++
 

Historie

Seit dem Schuljahr 2008/09 befindet sich die Offene Ganztagsschule an der MS Rattenberg in Trägerschaft der AWO. Sie wurde gemeinsam mit der Offenen Ganztagsschule an der VS Stallwang als erste Einrichtung dieser Art im Landkreis Straubing-Bogen eröffnet. Seit dem Schuljahr 2009/10 ist der Freistaat Bayern Träger der Offenen Ganztagsschule und der AWO Kreisverband Straubing-Bogen e.V. ist nunmehr Kooperationspartner. 

Pädagogik

Der Regelunterricht an der Offenen Ganztagsschule findet wie gewohnt überwiegend am Vormittag im Klassenverband statt. Diejenigen Schülerinnen und Schüler, deren Eltern dies wünschen, besuchen nach dem planmäßigen Unterricht die Ganztagsangebote der AWO.

Die Angebotspalette beinhaltet ausgewogene und jugendgerechte Mittagsverpflegung in der Einrichtung, professionelle Hausaufgabenbetreuung durch erfahrene und kompetente pädagogische Fachkräfte, unterrichtliche Fördermaßnahmen, sportliche, musische und gestalterische Freizeitaktivitäten sowie eine intensive Zusammenarbeit mit Eltern und Schule.

Die Offene Ganztagsschule bietet von Montag bis Donnerstag ab Unterrichtsende eine verlässliche Förderung und Betreuung an und setzt sich zum Ziel die Kinder bestmöglich sowohl schulisch, als auch in Ihrem Sozialverhalten zu fördern. 

 Öffnungszeiten 

  • an Schultagen: Montag bis Donnerstag, 11.00 Uhr – 16.00 Uhr
  • Bringzeit: Die Kinder/Jugendlichen kommen nach Unterrichtsende in die Einrichtung.
  • Abholzeit: Die Kinder/Jugendlichen verlassen die Einrichtung ab 16 Uhr oder werden abgeholt.
  • Schließtage: Während der Ferien ist geschlossen. Kinder    Altersgrenze: 10 - 16 Jahre
  • Zahl der Plätze: 2 Gruppen
  • Gruppenorganisation: 2 alters- und geschlechtsgemischte Gruppen
    (26 bis 45 SchülerInnen) 

Kinder

  • Altersgrenze: 10 - 16 Jahre
  • Zahl der Plätze: 2 Gruppen
  • Gruppenorganisation: 2 alters- und geschlechtsgemischte Gruppen
    (26 bis 45 SchülerInnen)

Räumlichkeiten

Die Betreuung der Ganztagsschüler erfolgt direkt in der Schule. 

  • großer Gruppenraum
  • Hausaufgabenraum
  • Büro
  • das großzügige Außengelände und die Fachräume der Schule können mitbenutzt werden 

 Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über Schule und ist für das entsprechende Schuljahr gültig. 

 

Kontakt
Offene Ganztagsschule
  Rattenberg
  Hauptstr. 13
  94371 Rattenberg
   
  Tel.: 09963 910465
  Fax: 09421 9979-79

 

Einrichtungsleitung  
Christiane Thörner-Hoffmann Dipl. Sozialpädagogin (FH)
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!